Transport News

Die Reise der Rosen

Die Reise der Rosen

Der Valentinstag, der Tag der Liebe. Am kommenden Dienstag, den 14. Februar, ist es wieder soweit! Millionen von Rosen werden gekauft und der Liebsten als Zeichen der Liebe überreicht. Woher kommt der Brauch? Ein gängiges Gerücht, was sich hält und auch plausibel klingt, besagt, dass die Floristen einen großen Einfluss gehabt hätten. Immerhin freuen sie… lies mehr

Weihnachtspäckchenkonvoi nach Rumänien, Moldawien und die Ukraine

Weihnachtspäckchenkonvoi nach Rumänien, Moldawien und die Ukraine

Der Weihnachtspäckchenkonvoi rollte auch in diesem Jahr wieder von Deutschland in die Ukraine, nach Rumänien und Moldawien. Mit dabei war zum zweiten Mal der TimoCom Mitarbeiter und Lkw-Fahrer Jochen Dieckmann, der seine Kolleginnen und Kollegen in Erkrath bereits in den warmen Sommermonaten zum Spenden aufgerufen hatte. 146 Geschenke für Kinder in sozialen Einrichtungen kamen zusammen… lies mehr

Winter is coming…

Winter is coming…

und mit dem Winter auch tiefe Temperaturen, glatte Straßen, Schnee und Rutschpartien. Wie jedes Jahr sollte man sich bereits im November, spätestens aber jetzt, um die Winterausrüstung kümmern. Winterreifen, Schneeketten in Gebieten, wo der Schnee demnächst fällt und liegen bleibt, Enteiser etc. Und was ist mit dem Lkw? Lkw sollten dementsprechend auch aufgerüstet und sich… lies mehr

Firmenporträts

Vier Jahre vereint das Richtige tun

Vier Jahre vereint das Richtige tun

Im Juni 2012 rief TimoCom die Imagekampagne „Die Transportbotschafter“ ins Leben, aus der Ende 2012 der autarke, gemeinnützige Transportbotschafter e.V. hervorging. Seitdem bemüht sich der in Erkrath bei Düsseldorf ansässige Verein um mehr Akzeptanz für Lkw, ein besseres Branchenimage sowie Sicherheit auf Deutschlands Straßen und legt nun eine positive Zwischenbilanz vor. Der Büroalltag des Transportbotschafter-Teams… lies mehr

  • Eine Transportplattform für alles
  • Optimierung der Supply Chain mit Marktindikator
  • Neue Möglichkeiten für blinde Disponenten
  • Frachtenbörse

    Keine Chance den Ladungsdieben

    Keine Chance den Ladungsdieben

    Wie sich das Transportgewerbe gegen Kriminelle wehren kann Kriminalität und schwarze Schafe gibt es in jeder Branche. Im Transportgewerbe reichen diese von sogenannten „Planenschlitzern“ bis hin zu raffinierten Cyber-Kriminellen. Die letzteren haben es insbesondere auf Online-Marktplätze abgesehen. Sie spähen Daten aus und bedienen sich falscher Identitäten, um im schlimmsten Fall wertvolle Ladungen zu stehlen. Doch… lies mehr

  • Messenger in Frachtenbörse integriert
  • Neue Ruhepausenregelung!
  • In Europa sind zu viele LKW leer unterwegs