Transport News

Zu Lasten der Logistik – Streiks in Frankreich

Zu Lasten der Logistik – Streiks in Frankreich

Brennende Reifen, Lkw-Straßenblockaden, leere Tankstellen. In Frankreich dauern die Streiks zur geplanten Arbeitsmarktreform bereits zwei Wochen an. Die Folgen bleiben nicht aus: So wurden durch die teilweise Stilllegung Tankstellen nicht beliefert und die Regierung musste auf strategische Treibstoffreserven zurückgreifen. Für die französische Volkswirtschaft bedeutet die Arbeitsniederlegung Verluste in Millionenhöhe; aber auch die Logistik selbst leidet…. lies mehr

Platooning – Logistik 4.0

Platooning – Logistik 4.0

Als Anfang April sechs Lkw-Konvois fast automatisch durch Europa rollten, war die Medienaufmerksamkeit groß. Die European Platooning Challenge zeigte dabei deutlich in welche Richtung sich die Transport- und Logistikbranche entwickelt und auch, was bereits jetzt schon möglich ist. Denn Vernetzung an sich, ist schon heute der Schlüssel zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in der Logistik…. lies mehr

Am Brenner brennt’s mal wieder

Am Brenner brennt’s mal wieder

Österreich bereitet Grenzkontrollen vor Erkrath, 02.05.2016 – Seit Jahrtausenden fungiert der Brennerpass als eine der wichtigsten Verkehrs- und Handelsachsen zwischen Nord- und Südeuropa. Immer wieder war der Alpübergang dabei Scheitelpunkt politischer und wirtschaftlicher Entwicklungen. So auch jetzt, wo Österreich die Wiederaufnahme der Grenzkontrollen zu Italien in die Wege leitet und damit Ende Mai beginnen wird…. lies mehr

Firmenporträts

Eine Transportplattform für alles

Eine Transportplattform für alles

Vor 13 Jahren wurde das italienische Logistikunternehmen Rampinini Ernesto Srl TimoCom Kunde. Schnell war klar, dass das die richtige Entscheidung war. Bereits in der Anfangszeit mit TimoCom zeigten die Unternehmenszahlen deutlich positive Veränderungen. Inzwischen nutzt die Firma die komplette Bandbreite der TimoCom Transportplattform. Die Unternehmensgeschichte des italienischen Logistikunternehmens Rampinini Ernesto erstreckt sich über vier Generationen… lies mehr

  • Optimierung der Supply Chain mit Marktindikator
  • Neue Möglichkeiten für blinde Disponenten
  • DocStop nun auch in Österreich
  • Frachtenbörse

    Keine Chance den Ladungsdieben

    Keine Chance den Ladungsdieben

    Wie sich das Transportgewerbe gegen Kriminelle wehren kann Kriminalität und schwarze Schafe gibt es in jeder Branche. Im Transportgewerbe reichen diese von sogenannten „Planenschlitzern“ bis hin zu raffinierten Cyber-Kriminellen. Die letzteren haben es insbesondere auf Online-Marktplätze abgesehen. Sie spähen Daten aus und bedienen sich falscher Identitäten, um im schlimmsten Fall wertvolle Ladungen zu stehlen. Doch… lies mehr

  • Messenger in Frachtenbörse integriert
  • Neue Ruhepausenregelung!
  • In Europa sind zu viele LKW leer unterwegs