Author: | Category: Transport News |

 

Er ist wahrscheinlich der teuerste und luxuriöseste Lkw der Welt: Der Mack Super-Liner von Ibrahim Ismail, dem Sultan des Staates Johor in Malaysia. Der Mack wurde in Brisbane, Australien, nach den speziellen Wünschen des Sultans hergestellt. Allein die Fertigung dauerte über ein Jahr und hat mehr als eine Million Euro gekostet. Der Sultan hat sich unter anderem Folgendes gewünscht: sechs Kameras, Flachbild-TV, eine PlayStation, Goldordnung und der Boden sollte aus Holz sein. Der Sultan selbst wird in diesem Gefährt maximal selbst gefahren werden, doch der Auftrag hatte einen anderen Grund. Dieses einzigartige Stück wurde in Auftrag gegeben, um einzig eine Ware zu transportieren: Sein Boot, wenn es nicht im Wasser liegt. Warum nicht!

mack