Author: | Category: Transport News |

Bildquelle Volta TrucksDie DB Schenker mit Sitz in Frankfurt/Main will mit 1500 Volta Trucks ihre Klimaziele erreichen. Mit einer Reichweite von 150-200 km sind sie keine Langstreckenfahrzeuge, aber können mit einer Leistung von 150 kW und einer Akkukapazität von 225 kWh überzeugen.

Die Besonderheit der Lkw sind ihre offene Bauweise mit einem Sichtfeld von 220 Grad. Ein niedriger Einstig, Toter Winkel Überwachung und einer Warnfunktion für den Rückverkehr runden das Paket für den futuristisch wirkenden Lkw ab.

Im Frühjahr und Sommer 2022 werden die ersten Prototypen in realen Vertriebsbedienungen eingesetzt. In der Serienproduktion von 1470 Fahrzeugen werden dann die Erkenntnisse einfließen. Die Lkw werden von Volta Trucks in Steyr gebaut.

Info und Bildquelle: https://voltatrucks.com/