Author: | Category: Transport News |

An den hessischen Autobahnen sollte es an etwa 1450 Stellplätze für Lastwagen fehlen. Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) fordert deshalb den Bund auf finanzielle Mittel für den Bau von mindestens 1000 zusätzlichen Plätzen zuzusagen.

Die vollen Rastplätze, wo die Lastwagen sich besonders nachts drängen, bereiten ein Problem nicht nur für die LKW-Fahrer sondern sind auch eine Gefährdung für die Verkehrssicherheit. Nach Berechnungen des Bundesamtes für Güterverkehr fehlen bundesweit rund 8000 Lastwagen-Parkplätze. In Transitland Hessen ist das Verkehrsaufkommen überdurchschnittlich hoch und deswegen reichen die 3000 schon bestehenden Stellplätze nicht mehr aus. Auch die Parkplätze abseits der Autobahnen, die ca.1100 Stellplätze bieten, sind überfüllt. Wie die Hessische/Niedersächsische Allgemeine informierte, sollte auch eine elektronische Anzeige am Rastplatz Langen-Bergheim an der A 45 installiert werden. Sie wird angeben wie viele Plätze dort noch frei sind.

Foto: Eric Gvaert/ Fotolia.com