Author: | Category: Transport News |

Unter dem Motto „Logistics makes it happen“ – Logistik macht es möglich – hat die transport logistic auf dem Messegelände München heute Morgen ihre Tore geöffnet. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hielt die Eröffnungsrede zur Leistungsschau der internationalen Logistik. In diesem Jahr konnten die Veranstalter ein leichtes Plus an Austellern verzeichnen.

Foto: Messe München International

Foto: Messe München International

Mehr als 2000 Aussteller aus 62 Ländern präsentieren in neun Messehallen und dem Freigelände ihre Produkte und Dienstleistungen. Das ist ein Anstieg um 1,3 Prozentpunkte gegenüber der letzten Messe vor zwei Jahren. Die Messe München rechnet auch bei den Besucherzahlen mit einem Plus – 2013 kamen immerhin über 52.000 an den vier Veranstaltungstagen auf das Gelände.

Die Zeichen für die Branche stehen gut: Laut Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München, nimmt die Nachfrage nach Logistikdienstleistungen weiter zu – und dementsprechend gewinnt eine Messe, die die Interessen der Versender und der Logistikdienstleister verknüpft, an Attraktivität. So sind denn auch viele führende Logistikdienstleister aus allen Bereichen des Transport- und Logistikwesens sowie zahlreiche Anbieter von IT-Systemen auf der Messe vertreten. Darunter auch die größte Transportplattform Europas, TimoCom, die ihre Innovationen im Tracking-Bereich präsentiert.

Gestiegen ist auch insgesamt die Zahl der ausländischen Aussteller – 48 Prozent beträgt ihr Anteil laut Rummel dieses Jahr. Vor allem aus China, den Niederlanden und Polen sind demnach im Vergleich zur Messe im Jahr 2013 die Anmeldungen deutlich gestiegen.

Zu den Top-Themen der weltweit bedeutendsten Messe für Transport- und Logistikdienstleistungen gehören die Themen Mindestlohn und die damit wichtiger werdende elektronische Erfassung von Arbeits- und Lenkzeiten bei Lkw-Fahrern und Lagermitarbeitern. Auch die Auswirkungen des eCommerce auf die einzelnen Logistikbereiche werden zum Thema gemacht.

Die transport logistic ist noch bis zum 8. Mai täglich von 9:00 – 18:00 Uhr geöffnet.